Reithalle Rotenburg


Die Reithalle Rotenburg ist unser erstes Projekt, welches wir gemeinsam mit einem Sportverein umgesetzt haben. Der Reitverein Rotenburg e.V. hat bei der Sanierung des Reithallendaches die Möglichkeit einer Zusammenarbeit gesehen. In Kooperation mit der Dachdeckerei Heupel und der Firma Stiens konnte am 29. April 2013 unser neues Kraftwerk auf den Stallungen des Reitvereins in Rotenburg in Betrieb genommen. Es handelt sich dabei um eine dachparallele Konstruktion mit einer Leistung von 44,12 kWp und einem Gesamtwert von etwas über 58.000,- EUR. Die Anlage wird zunächst im netzparallelen Betrieb – d.h. mit Volleinspeisung des Stroms in das örtliche Verteilernetz - arbeiten. 

 


Technische Daten

Anzahl der PV-Module 173
Art der Module polykristalline Siliziumzellen
Marke Yingli YL 255 P-29b-1
Leistung pro Modul 255 Wp
Leistungsvermögen der Anlage 44,12 kWp
Kalk. Stromerzeugung pro Jahr 37.500 kWh
Modulfläche

 280 m²

 
 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com